Geschichte

Meilensteine unserer Firmengeschichte

  • 2014

    Übernahme der Maier GmbH Drehtechnologie in Dunningen-Seedorf (Baden-Württemberg)

  • 2007

    Start der Serienproduktion in Rathenow nach PPAP-Bemusterung für die Automobilindustrie

  • 2006

    Gründung der Stöhr GmbH Zerspantechnologie in Rathenow (Brandenburg)

  • 2004

    Übernahme des Unternehmens durch den heutigen Inhaber Michael Erbar innerhalb eines Management Buy In

  • 1986

    Karl-Heinz Stöhr übernimmt von seinem Vater die Geschäftsführung

  • 1980

    Positive Geschäftsentwicklung und stetiges Wachstum erfordern den Ausbau der Kapazitäten durch den Neubau einer Produktionshalle

  • 1970

    Erste eigene Entwicklung eines Gasflaschenschrankes auf der Basis von feuerverzinktem Blech, Start der Produktion von Gehäuseteilen und großflächigen Stanz- und Biegeteilen

  • 1955

    Der Schmiedebetrieb wandelt sich in eine Bauschlosserei

  • 1949

    Gründung des Schmiedebetriebes durch Karl Stöhr in Königsbach-Stein (Baden-Württemberg)